Kursdetails
Kursdetails

  Anmeldung möglich

"Nein, nicht - das tut weh!"

Umgang mit Hauen, Schubsen, Beißen und Konflikten bei Kindern unter 3 Jahren


In der Tagesbetreuung der Jüngsten kann es häufiger vorkommen, dass Kinder andere beißen, hauen oder schubsen. Kinder unter 3 Jahren wollen selten absichtlich anderen schaden und erschrecken manchmal selbst über die Auswirkungen ihres Verhaltens. Der Anlass kann ein Konflikt sein, aber auch Überforderung, Veränderungen in der Umgebung oder Kontaktsuche. Im pädagogischen Alltag brauchen Kinder in solchen Situationen hochwertiges regulierendes Antwortverhalten der Fachkräfte. Das reduziert Stress in der Gruppe, beim Personal und im Kontakt mit Eltern.


Am Ende des Seminars:

... kennen Sie Ursachen für kindliches Beißen, Hauen, Schubsen.

... können Sie kompetent in Konfliktsituationen unterstützen.

... kennen Sie entwicklungsunterstützendes Antwortverhalten.

... können Sie gezielt und planvoll vorbeugende Maßnahmen ergreifen.

... besitzen Sie fachlichen Hintergrund für eine zielführende Kommunikation mit Eltern.


inklusive Getränke, Tagungskaffee und Mittagessen.


Sie haben die Möglichkeit im Tagungshaus auf eigene Kosten zu übernachten.

Bitte wenden Sie sich für eine Reservierung rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn direkt an das Tagungshaus.



Diese Fortbildung für pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen wird gefördert durch:



Förderlogo Kita

Kursnr. 24204
Datum Di., 18.06.2024 09:00 - 16:30 Uhr
Umfang 1 Tage
Kursort Montanahaus, Bamberg
Gebühr 150,00 € / 175,00 €
Preis für Mitgliedseinrichtungen der Caritas und Kirchenstiftungen / Nichtmitglieder
Kursgröße maximal 17
Zielgruppe Pädagogisches Personal in Krippen

Kurs teilen:


Cornelia Korreng

selbständige Referentin, Supervisorin, Coach, Mediatorin
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Am Friedrichsbrunnen 7a, Montanahaus, Bamberg

Cornelia Korreng

selbständige Referentin, Supervisorin, Coach, Mediatorin