Kursdetails

  Anmeldung möglich

Online-Seminar: Fit für die Jugendhilfe 2

Rechtliche Grundlagen und handlungsleitende Rahmenbedingungen der Erziehungshilfen – für Einsteiger*innen oder als Auffrischung für „alte Hasen“


In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für das Bistum Aachen e.V.


Das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe ist vielschichtig und komplex. Gesellschaftliche Veränderungen und sich wandelnde Rahmenbedingungen machen es notwendig, den Blick für die eigenen Handlungsgrundlagen zu schärfen und sich mit den formalen Regularien und Einflussfaktoren auseinanderzusetzen.

Die Online-Veranstaltung gibt einen komprimierten Überblick zu den aktuellen und wesentlichen formalen Grundlagen des Arbeitsfeldes. Zahlreiche Methoden (z. B. Kleingruppenarbeit, Padlets, Mentimeter etc.) bieten die Möglichkeit für interaktiven Austausch.


Es werden folgende Themenkomplexe vertieft:

Rechtliche Grundlagen: das SGB VIII und Veränderungen durch das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz, Anspruchsgrundlagen der (teil)stationären Jugendhilfe und angrenzende Rechtsgebiete, das sozialrechtliche Dreieck, Doppel- und Trippelmandat der sozialen Arbeit, Kinderrechte

Das Jugendamt: Aufbau und Systematik, Verantwortungsbereiche und Kinderschutzauftrag

Der Hilfeplan: Verankerung im SGB VIII und Zielsetzung

Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Kooperation mit anderen Professionen

Berichtswesen: Professionalität und Außenwirkung


Am Ende des Seminars:

... kennen Sie die wesentlichen rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe.

... kennen Sie Aufbau und Funktion des Jugendamtes.

... kennen Sie Sinn und Zweck der Hilfe- und Erziehungsplanung.



Veranstalter und Ansprechperson:

Caritasverband für das Bistum Aachen e.V.

Fort- und Weiterbildung

Gaby Ahlers

Tel.: 0241 431-226

gahlers@caritas-ac.de


Bitte melden Sie sich für dieses Seminar direkt über die Homepage des Caritasverbands für das Bistum Aachen an!

https://www.caritas-ac.de/fort-und-weiterbildung/fortbildung/fit-fuer-die-jugendhilfe-2-6c3da330-d837-42f0-bc85-3485f8625c51



Kursnr. 24239
Datum Do., 25.04.2024 - Fr., 26.04.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Umfang 2 Tage
Kursort Online (digitale Fortbildung)
Gebühr 250,00 € / €
Preis für Mitgliedseinrichtungen der Caritas und Kirchenstiftungen / Nichtmitglieder
Kursgröße maximal 16
Zielgruppe Berufseinsteiger*innen in der Jugendhilfe, langjährige Mitarbeiter*innen mit Interesse an einer Auffrischung
Besondere Hinweise Die Teilnehmenden erhalten ihre Einwahldaten rechtzeitig vor dem LIVE-Web-Seminar.
Die Veranstaltungen „Fit für die Jugendhilfe 1“ und „Fit für die Jugendhilfe 2“ können unabhängig voneinander belegt werden.
In Kooperation mit der Bischöflichen Akademie Aachen

Kurs teilen:

Portrait

Vincenz Lindauer

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (B. A.), zertifizierter Erlebnis- und Umweltpädagoge, Sozialmanager (M. A.), Erziehungsplaner im Fachdienst der stationären Hilfen
Portrait

David Büchner

Jugend- und Heimerzieher, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (B. A.), Sozialmanager (M. A.), Fachdienstleitung und Projektkoordinator für ISE-Maßnahmen im In- und Ausland bei den Flexiblen Hilfen

Online (digitale Fortbildung)


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
25.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online (digitale Fortbildung)
Datum
26.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online (digitale Fortbildung)
Portrait

Vincenz Lindauer

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (B. A.), zertifizierter Erlebnis- und Umweltpädagoge, Sozialmanager (M. A.), Erziehungsplaner im Fachdienst der stationären Hilfen
Portrait

David Büchner

Jugend- und Heimerzieher, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (B. A.), Sozialmanager (M. A.), Fachdienstleitung und Projektkoordinator für ISE-Maßnahmen im In- und Ausland bei den Flexiblen Hilfen