Team-Schulung der Caritas-Tagespflege St. Barbara, Betzenstein

Erstellt von Tanja Katharina Sippel und Marianne Baum |

Kommunikation ist so viel mehr als "nur" Reden... Im Grunde ist alles ganz einfach.

"Die Macht der positiven Kommunikation" wurde dem Team der Caritas-Tagespflege St. Barbara aus Betzenstein in der Ökologischen Landakademie auf dem Feuerstein in einem 2-tägigen Seminar nähergebracht:  Die Teilnehmenden wissen nun: Kommunikation ist überall und ständig um uns herum. Sie begleitet uns auch dann, wenn der Mund zu ist… denn Kommunikation ist so viel mehr als „nur“ Reden.

Ganz nach dem Motto „Man kann nicht nicht kommunizieren“ überblickte das Team an den beiden Seminartagen das große Ganze und hatte viel Gelegenheit zu üben, zu reflektieren und in der Gruppe ein Feedback zu geben/bekommen. Was haben immer wiederkehrende Konflikte mit meiner Person zu tun? Mit meiner Kommunikation? Was kann ich an meiner „Haltung“ ändern oder justieren, sodass Situationen künftig einen smarteren Touch bekommen und sich die eine oder andere stressgeladene Situation entspannt? Für die Teilnehmenden aus der Betzensteiner Caritas-Tagespflege St. Barbara waren die beiden Teamtage auf dem Feuerstein gewinnbringend und teamfördernd.

Neben diesem Kommunikationsseminar bietet unsere erfahrene Seminarleiter*in Tanja Katharina Sippel noch weitere spannende Coaching-Themen für Team-Schulungen an - in Ihrer Einrichtung oder in einem unserer Tagungshäuser:

  • „Stress lass nach!“

  • „Teambuilding - mit Lockerheit Konflikte angehen - den professionellen Blickwinkel zulassen - alte Muster verlassen"

  • „Meine Rolle im Team“

  • „Souverän und elegant schlagfertig“

  • „Vom inneren Frieden zur äußeren Stärke“

  • „Motivation – mir nach!“

Inhouse-Veranstaltung für Ihr Team? - Nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf der Website.
Es berät Sie gerne: Petra Wagner, Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e. V.; Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg, Tel.: 0951 8604 132 oder E-Mail an petra.wagner@caritas-bamberg.de

(Foto: Tanja Katharina Sippel, 15.10.2021)

Zurück